Fisch: Fisch-Ragout mit Gemüse

45 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilet frisch 600 Gramm
Bio-Salatgurke 1
rote Paprika 2
Zwiebeln frisch 2
Knoblauchzehen 4
Salz 0,5 TL
Weißwein trocken 4 EL
Sonnenblumenöl 3 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert 50 Gramm
Sahne 30% Fett 0,25 Liter
Petersilie glatt gehackt 1 Bd

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Das Fischfilet (Rotbarsch, Kabeljau, Seelachs, leng- und Schellfisch [wie jeder mag]) trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

2.In einer Schüssel den Weißwein (kann auch etwas mehr sein) mit dem Salz verrühren. Fisch zugeben und ca. 20 Min. ziehen lassen.

3.Die Gurke wird in diesem Fall geschält, längs geviertelt und entkernt. Dann in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

4.Die beiden Paprikaschoten waschen, vierteln und entkernen. In Streifen schneiden und dann in ebenfalls ca. 1 cm große Stücke schneiden.

5.Zwiebeln und Knoblauch enthäuten und in kleine Wwürfel schneiden.

An die Arbeit, fertig, los:

6.Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Zwiebeln und Knofi zufügen und leicht bräunen lassen.

7.Dann die Gurke und den Paprika zufügen und ebenfalls anbräunen. Hitze reduzieren. Tomatenmark zufügen und mit anschwitzen.

8.Nun die Sahne, und den paprika edelsüß zugeben und Deckel drauf. Dünsten.

9.Den Fisch aus dem Weißweinsud nehmen und abtrocknen. In die Gemüse-Sahne Pfanne geben und noch einmal dünsten lassen.

10.Abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Dazu passt:

11.Salzkartoffeln, Kartoffel-Pü, oder einfach nur Baguette, wie in Bella Italia und ein trockener Weißwein, speziell ein Riesling

12.Das Foto mit dem blauen Muster ist mein T-Shirt. Da ist mir die Tube mit dem Tomatenmark geplatzt. Wollte euch auch mal was zum lachen geben!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Fisch-Ragout mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Fisch-Ragout mit Gemüse“