einmarinierter Hering

45 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hering gesalzen 1 Stück
Heringsfilet in Sahne 400 gr.
Buttermilch 1 Liter
Mixed Pickles 200 gr.
Zwiebel frisch 1 Stück
Crème fraîche 1 Becher
Paprikaschoten frisch 0,5 Stück
Tomate frisch 1 Stück
Salz, etwas
Lorbeerblatt etwas
Pfefferkörner etwas
Leinöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Den Salzhering ca. 12 Stunden wässern. Danach ausnehmen die Gräten und die Haut entfernen und in kleine Stücke schneiden. Den Fisch in eine Schüssel tun, welche so groß ist, um alles andere noch aufzunehmen.

2.Die Heringsfilets in Sahne zerschneiden und mit dem Doseninhalt dazugeben.

3.Das saure Gemüse, die Zwiebel, die Tomate und die Paprikaschote kleinschneiden. Alles zu dem Fisch dazu tun.

4.Die Buttermilch darüber gießen und den Becher Crème fraîche dazu tun. Alles jetzt kräftig umrühren, damit es Bindung annimmt, und mit den Gewürzen abschmecken.

5.Ich lasse es einen Tag stehen und dann wird es mit Pellkartoffeln und Leinöl serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „einmarinierter Hering“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„einmarinierter Hering“