Korma-Curry mit Reis

Rezept: Korma-Curry mit Reis
8
00:35
10
1021
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Hähnchenbrust
200 g
Basmati-Reis
25 g
Korma-Paste [gibt's in Beuteln in fast jedem größeren Supermarkt]
20 g
Mandeln gemahlen
1 Stück
Zwiebel
0,5 Stücke
Limette [Saft]
10 g
Ingwer
1 Stück
Chilischote klein
1 Stück
Knoblauch Solo
200 g
Sahnejoghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
5,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Korma-Curry mit Reis

Asiaente auf Gemüsebett mit Reis
Frühlingsröllchen a la Susi
Jetzt wird wie wild gewokt Lachs und Kabeljaufilet

ZUBEREITUNG
Korma-Curry mit Reis

Reis
1
Reis ggf. durch ein Sieb abbrausen, bis das Wasser klar ist [das macht den Reis fluffiger]. 300 ml Wasser + etwas Salz zum Kochen bringen. Reis hineingeben + einmal aufkochen lassen. Deckel draufgeben + 10 Min. köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen + mindestens 10 Min. bedeckt stehen lassen.
Curry
2
Fleisch in kleine Stücke schneiden – erstmal beiseite stellen.
3
Ingwer schälen + in grobe Stücke schneiden.
4
Chili entkernen, Zwiebel + Knoblauch schälen und alles grob hacken.
5
Alle Zutaten werden mit einem Pürierstab zu einer groben Paste verarbeitet [Wirklich nur grob, es soll nicht komplett püriert werden!].
6
Paste mit 1,5 EL Wasser in einer Pfanne ca. 3-4 Minuten garen.
7
Korma-Paste dazugeben + weitere 2-3 Min. weitergaren.
8
Nun wird das Fleisch hinzugegeben… :-) 1 Min. brutzeln lassen.
9
Nun Mandeln, Brühe + 1 Prise Zucker dazugeben.
10
Deckel auf die Pfanne geben und rund 12 Min. köcheln lassen.
11
Pfanne nun vom Herd nehmen. Joghurt + Limettensaft unterrühren und mit Salz + Pfeffer abschmecken.
12
Reis auflockern und auf einem Teller verteilen. In die Mitte wird das Curry verteilt. Wer möchte, kann das ganze zusammen mit Limettenspalten servieren! :-) Guten Appetit! :-)

KOMMENTARE
Korma-Curry mit Reis

Benutzerbild von smartz
   smartz
Genau mein Geschmack. Dafür gebe ich gern 5 Sterne. LG, Stefan
Benutzerbild von chucky
   chucky
Das klingt aber alles super lecker dafür 5 Sternchen glg deine jessy
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das Hast du sehr schön gemcht und angerichtet LG
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Hmmm das hat bestimmt sehr gut geschmeckt 5****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von Test00
   Test00
Finde es klasse wie du tolle Zutaten und Gewürze zu einem so leckeren Gericht verarbeitet hast. LG. Dieter

Um das Rezept "Korma-Curry mit Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung