Gebäck: Müsli-Apfel-Scones

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Apfel 1 Stk.
Müsli mit Trockenfrüchten oder auch Bircher Müsli 85 g
kalte Buttermilch 85 ml
Ei 1 Stk.
Mehl 250 g
Muscovado oder Vollrohrzucker 60 g
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Natron 0,5 TL
Salz 1 Prise
kalte Butter 125 g

Zubereitung

1.Den Apfel waschen, nicht schälen und fein würfeln. Mit dem Müsli mischen und beiseite stellen.

2.Das Ei, Buttermilch und Butter sollten kalt, direkt aus dem Kühlschrank rasch verarbeitet werden, damit der Teig schön locker und fluffig wird. Buttermilch und Ei verquirlen. Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel mischen. Die kalte Butter zur Mehlmischung geben und mit den Händen rasch krümelig verarbeiten. Jetzt die Buttermilch-Ei-Mischung kurz unterrühren. Zuletzt die Apfel-Müsli-Mischung dazugeben und nur kurz unterrühren.

3.Den Teig auf eine bemehlte Arbeitfläche geben und locker zu einem Haufen kneten. Dann zu einer ca. 2 cm dicken rechteckigen Platte formen. In ca. 5 - 7 cm breite Streifen oder auch Würfel schneiden. Alternativ kann man auch mit einem Glas runde Scones ausstechen.

4.Die Scones auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (oder Umluft 175 Grad) auf mittlerer Schiene ca. 15 - 18 Minuten goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebäck: Müsli-Apfel-Scones“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebäck: Müsli-Apfel-Scones“