Hähnchenbrust gegrillt auf Sommersalat>>

45 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 2
Chilischoten getrocknet 0,5
Honig 0,5 EL
Sherry trocken 2 EL
Sojasoße 0,5 EL
Kidney-Bohnen Konserve 200 g
Bohnen weiß reif Konserve gegart abgetropft 200 g
Zuckermais Konserve abgetropft 175 g
Schnittsalat (Blatt- Pflücksalat) etwas
Sellerie 1 Stange
Balsamico Bianco 1 EL
Sonnenblumenöl 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
986 (236)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrust abbrausen und trocken tupfen. Chilischote fein hacken und mit dem Honig, 1 EL Sherry und der Sojasoße mischen. Filets damit bestreichen und kurz marinieren.

2.Bohnen und Mais in einem Sieb abspühlen und gut abtropfen lassen. Pflücksalat waschen, trocken schütteln und zerteilen. Sellerie in Scheiben schneiden. Alles in einer Schüssel mischen. Aus Balsamico, 1 EL Sherry, Salz und Pfeffer mit etwas Wasser eine Vinaigrette bereiten und das Öl nach und nach unterschlagen.

3.Das Fleisch auf dem Grill, in einer Grillpfanne oder unter dem Grill der Backröhre etwa 15 Minuten grillen. Salat mit der Vinaigrette mischen und auf Tellern anrichten. Fleisch aufschneiden, auf den Salat legen und mit dem Bratenfond übergießen. Dazu gab´s Maisfladen (siehe mein KB)

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust gegrillt auf Sommersalat>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust gegrillt auf Sommersalat>>“