Feldsalat mit gegrillten Pfirsichen

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feldsalat 500 g
reife Pfirsiche 2
Frühstücksspeck oder Bacon in Scheiben 150 g
Ziegenfrischkäse oder 250 g Topfen 20% Fett 1 Rolle
Balsamicoessig 3 El
Rapsöl 6 El
Kürbiskernöl 3 El
Dijon Senf 0,5 Tl
Toastbrot 2 Scheiben
Salz, Pfeffer, Zucker. Honig etwas

Zubereitung

Pfirsiche kreuzweise einschneiden, in kochendem Wasser ca 20 Sekunden blanchieren, in Eiswasser abschrecken, schälen entkernen und in Spalten schneiden. Speckscheiben in einer Grillpfanne knusprig ausbraten, beiseite legen. Die Pfirsichspalten im Speckfett kurz grillen bis sie dunkle Grillstreifen haben. Toastbrot würfeln und im restlichen Fett zu Croutons ausbraten. Gewaschenen Feldsalat auf einer Platte anrichten, Zigenkäse oder Topfen zerzupfen und darauf verteilen. Mit Honig beträufeln. Aus den Ölsorten, Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Zucker ein Dressing rühren und über den Salat tropfen. Pfirsiche und Speck gefällig darauf verteilen, Mit Croutons bestreuen. Voila!

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit gegrillten Pfirsichen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit gegrillten Pfirsichen“