Grapefruit-Apfel Marmelade

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Grapefruitfleisch, abgewogen 500 gr
Äpfel säuerlich, abgewogen 400 gr.
Grapefruitsaft 100 ml
Angostura bitter 1 TL
geriebene Grapefruitschale 1 TL
Gelierzucker 2:1 500 gr.

Zubereitung

1.Von den Grapefruits die Schale fein abreiben. Dann mit dem Messer die Schale abschneiden, auch das Weisse, und über einer Schüssel filetieren, den Saft auch mit auffangen. Die Filets etwas klein schneiden.

2.Die Äpfel schälen, entkernen und grob raspeln.

3.Alles in eine Schüssel geben und gut vermengen. 2 Stunden ziehen lassen.

4.Dann die Masse zum kochen bringen und mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann Gelierprobe machen. Wenn es noch nicht gut ist, noch etwas weiter kochen lassen.

5.In sterille Twist-Off Gläaser abfüllen, Deckel drauf und für ne weile auf den Deckel stellen damit das Glas "Vacuum"zieht. Umdrehen und auskühlen lassen.

6.Masse ergibt 5 Gläser a 220 ml

7.link zum Angostura...............http://de.wikipedia.org/wiki/Angosturabitter

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grapefruit-Apfel Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grapefruit-Apfel Marmelade“