Schlemmer-Filet mit Gourmet-Rotkohl und Rosmarin-Kartoffeln

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schlemmer-Filet:
Schlemmer-Filet ( TK 400 g / hier: Bordelaise ) 1
Gourmet-Rotkohl: Für 12 Personen *) Siehe Hinweis
Rotkohl 1,75 kg ( geputzt und geschnitten 1500 g ) 1
Salz 2 TL
Zucker 2 TL
Rotwein Essig 4 EL
Zwiebeln ca. 200 g 4
Äpfel ca. 500 g 4
Butterfett 1 EL
Gänseschmalz 1 EL
Rotwein 400 ml
Wasser 600 ml
Speisestärke 2 EL
Gänseschmalz 1 EL
Salz 1 TL
Zucker 2 TL
Rotwein Essig 4 EL
Wild Preiselbeeren 4 EL
Zimt 2 TL
Mandarinen 4
Rosmarin-Kartoffeln:
Kartoffeln ( Hier: Drillinge / 12 Stück ) 300 g
Salz 1 TL
1-2 Zweige Rosmarin *) siehe Tipp ! 2 Zweige
Butterschmalz 1,5 EL
kräftige Prisen grobes Meersalz 2
Zum Garnieren:
Petersilienstängel 2
Zitronenscheiben 2
Mandarine 1

Zubereitung

Schlemmer-Filet:

1.Schlemmer-Filet nach Packungsangabe im Backofen zubereiten. ( Hier: 45 Minuten bei 225 °C )

Gourmet-Rotkohl: ( Hier 2 Portionen vom Vortag )

2.Rotkohl vierteln, den Strunk großzügig herausschneiden, äußere Blätter entfernen und alle in feine, nicht zu lange Streifen schneiden. ( oder gegebenenfalls hobeln ). Mit Salz ( 2 TL ), Zucker ( 2 TL ) und Rotwein Essig ( 4 EL ) vermengen/verkneten. Äpfel schälen, das Gehäuse entfernen, würfeln und unter den Rotkohl mischen. Zwiebeln schälen, würfeln und in Butterfett ( 1 EL ) und Gänseschmalz ( 1 EL ) anbraten. Den geschnittenen Rotkohl mit Äpfeln zugeben, kurz mit braten / pfannenrühren und mit Rotwein ( 400 ml ) und Wasser ( 600 ml ) ablöschen/angießen. Alles ca. 1 Stunde köcheln/kochen lassen. Evtl. noch Wasser angießen. Achtung: Kann schnell anbrennen ! Speisestärke ( 2 EL ) mit kalten Wasser anrühren und unter den Rotkohl mischen. Der Rotkohl sollte dabei glänzend werden. Mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 2 TL ), Gänseschmalz ( 1 EL ), Rotwein Essig ( 4 EL ) und Zimt ( 2 TL ) würzen. Mandarinen schälen und die Spalten dritteln. Zum Schluss Wild Preiselbeeren ( 4 EL ) und Mandarinenstückchen unterheben.

Rosmarin-Kartoffeln:

3.Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ca. 16 – 18 Minuten kochen, abgießen und in einer Pfanne mit Butterschmalz ( 1,5 EL ) und gehackten Rosmarin ( 1 EL ) pfannenbraten / pfannenrühren bzw. gold-braun braten und zum Servieren mit Meersalz ( 2 kräftige Prisen ) bestreuen.

Servieren:

4.Schlemmer-Filet mit Gourmet-Rotkohl und Rosmarin-Kartoffeln, mit Zitronenscheibe, Petersilienstängel und Mandarinenspalten garniert, servieren.

*) Tipp/Hinweis:

5.Rosmarinnadeln abstreifen und mit der Küchenschere klein schneiden oder mit dem Messer hacken. Mein Rezept: Gourmet-Rotkohl à la Papa

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmer-Filet mit Gourmet-Rotkohl und Rosmarin-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlemmer-Filet mit Gourmet-Rotkohl und Rosmarin-Kartoffeln“