Knoblauchsuppe

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln ( Hier: Drillinge ) 250 g
Knoblauchzehen 4
Salz 0,5 TL
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Majoran gerebelt 0,5 TL
Ingwer ca. 20 g 1 Stück
Gänseschmalz 2 EL
kräftige Prise Salz 1
kräftige Prise Pfeffer 1
kräftige Prise Kümmel gemahlen 1
Schwarzbrot 2 Scheiben
Gänsefett 2 EL

Zubereitung

Knoblauchschälen und mit Salz ( ½ TL ) mit dem Messerrücken zerdrücken/schaben. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und schräg in Rauten schneiden. Wasser ( 1,25 Liter ) in einem Topf geben, alle Zutaten ( Gedrückter Knoblauch, Ingwerwürfel, Kartoffelrauten, Kümmel gemahlen, Majoran gerebelt, Ingwerwürfel und Gänseschmalz ) zugeben und ca. 20 Minuten kochen/ köcheln lassen. Mit Salz ( 1 kräftige Prise ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Kümmel gemahlen ( 1 kräftige Prise ) abschmecken. Das Schwarzbrot in kleine Rauten schneiden und in einer Pfanne mit Gänseschmalz ( 2 EL ) rösten. Knoblauchsuppe mit gerösteten Brot servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauchsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauchsuppe“