Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf

Rezept: Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf
( Ein sehr, sehr leckeres Essen ! )
10
( Ein sehr, sehr leckeres Essen ! )
2
2463
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Buletten:
200 g
Schinkenmett
0,5
Brötchen von gestern
1
Ei
1
Zwiebel ca. 100 g
1
Knoblauchzehe
1 Stück
Ingwer walnussgroß
0,5
rote Chilischote
1 TL
Salz
1 TL
Paprika edelsüß
0,5 TL
Pfeffer
Semmelbrösel
6 EL
Öl
Rahmchampignons:
200 g
Champignons
Semmelbrösel
2 EL
Öl
2
kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle
1
kräftige Prise bunter Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Hühnerbrühe instant
150 ml
Kochsahne
Kürbis-Kartoffelstampf:
400 g
Kartoffeln
200 g
Kürbis Butternut
1 TL
Salz
1 EL
Butter
2 EL
Kochsahne
2
kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle
1
kräftige Prise bunter Pfeffer aus der Mühle
Zum Garnieren:
2
Stängel Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1138 (272)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
25,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf

ZUBEREITUNG
Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf

Buletten:
1
½ Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und fein würfeln. Alle Zutaten ( 200 g Schinkenmett, ½ ausgedrücktes Brötchen, 1Ei, 100 g Zwiebelwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel, Chilischotenwürfel, 1 TL Salz, 1 TL Paprika edelsüß und ½ TL Pfeffer ) in eine Schüssel geben, mit angefeuchteter Hand gut durcharbeiten/durchkneten und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Buletten ( 4 Stück ) formen, kräftig in Semmelbrösel wälzen, in einer Pfanne mit Öl ( 6 EL ) von beiden Seiten gold-braun braten und bis zum Servieren im Backofen bei 50°C warm stellen.
Rahmchampignons:
2
Champignons putzen/bürsten, halbieren, in Semmelbrösel wälzen, in der Bratenpfanne anbraten/pfannenrühren ( Evtl. noch Öl zugeben / 2 EL ) mit der Kochsahne ablöschen/angießen und mit Meersalz ( 2 kräftige Prisen ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Hühnerbrühe instant ( 1 TL ) würzen/abschmecken.
Kürbis-Kartoffelstampf:
3
Kürbis putzen, schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Kür-biswürfel mit Kartoffelwürfeln in Salzwasser ( 1 TL ) 25 Minuten kochen, abgießen, Butter ( 1 EL ) und Kochsahne ( 2 EL ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer kräf-tig durcharbeiten/durchstampfen. Mit Salz ( 2 kräftige Prisen ) und Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) abschmecken.
Servieren:
4
Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf, mit Basilikum garniert, servieren.

KOMMENTARE
Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Sehr gschmackig und mit schönen Bildern versehen. NUR, das möcht ich einmal erwähnen - Dein Profil ist mehr als sparsam; bist Mandl oder Weibl ? Fragt sich immer wieder der Waltl und schickt lb.Grüße !
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Das sieht ja super lecker aus. LG Benno

Um das Rezept "Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung