Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Buletten:
Schinkenmett 200 g
Brötchen von gestern 0,5
Ei 1
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehe 1
Ingwer walnussgroß 1 Stück
rote Chilischote 0,5
Salz 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Semmelbrösel etwas
Öl 6 EL
Rahmchampignons:
Champignons 200 g
Semmelbrösel etwas
Öl 2 EL
kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle 2
kräftige Prise bunter Pfeffer aus der Mühle 1
Hühnerbrühe instant 1 TL
Kochsahne 150 ml
Kürbis-Kartoffelstampf:
Kartoffeln 400 g
Kürbis Butternut 200 g
Salz 1 TL
Butter 1 EL
Kochsahne 2 EL
kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle 2
kräftige Prise bunter Pfeffer aus der Mühle 1
Zum Garnieren:
Stängel Basilikum 2

Zubereitung

Buletten:

1.½ Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und fein würfeln. Alle Zutaten ( 200 g Schinkenmett, ½ ausgedrücktes Brötchen, 1Ei, 100 g Zwiebelwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel, Chilischotenwürfel, 1 TL Salz, 1 TL Paprika edelsüß und ½ TL Pfeffer ) in eine Schüssel geben, mit angefeuchteter Hand gut durcharbeiten/durchkneten und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Buletten ( 4 Stück ) formen, kräftig in Semmelbrösel wälzen, in einer Pfanne mit Öl ( 6 EL ) von beiden Seiten gold-braun braten und bis zum Servieren im Backofen bei 50°C warm stellen.

Rahmchampignons:

2.Champignons putzen/bürsten, halbieren, in Semmelbrösel wälzen, in der Bratenpfanne anbraten/pfannenrühren ( Evtl. noch Öl zugeben / 2 EL ) mit der Kochsahne ablöschen/angießen und mit Meersalz ( 2 kräftige Prisen ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Hühnerbrühe instant ( 1 TL ) würzen/abschmecken.

Kürbis-Kartoffelstampf:

3.Kürbis putzen, schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Kür-biswürfel mit Kartoffelwürfeln in Salzwasser ( 1 TL ) 25 Minuten kochen, abgießen, Butter ( 1 EL ) und Kochsahne ( 2 EL ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer kräf-tig durcharbeiten/durchstampfen. Mit Salz ( 2 kräftige Prisen ) und Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) abschmecken.

Servieren:

4.Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf, mit Basilikum garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buletten mit Rahmchampignons und Kürbis-Kartoffelstampf“