Rosenkohlauflauf

50 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosenkohl 500 g
Mohrrüben 300 g
Sahne 100 ml
Milch 100 ml
Eier 2
Raclettekäse in Scheiben 150 g
Cabanossi 150 g
Muskat, frisch gerieben etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
28,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die Möhren ebenfalls putzen und in Scheiben schneiden. Beides zusammen in gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen und dann abgiessen und gut abtropfen lassen.

2.Die Cabanossi würfeln und in einer heißen Pfanne (kein Fett zugeben) kross braten, auf Küchenkrepp entfetten und abkühlen lassen. Zwei kleine feuerfeste Auflaufformen oder eine etwas größere (für 2 Personen) ausbuttern.

3.Die Milch und die Sahne mit den beiden Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Jetzt den Rosenkohl und die Möhren auf beide Auflaufformen verteilen, die Cabanossi darüber streuen, den Guss darüber geben und dann mit dem Raclettekäse belegen und ca. 20 Minuten bei 200 Grad im Backofen überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohlauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohlauflauf“