Mörensuppe mit Bratwursteinlage

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 1 kg
Zwiebel 2 Stück
Apfel 1 Stück
Ingwer frisch 1 Stück
Bratwurst 3 Stück
Wasser 1 Liter
Gemüsebrühe-Pulver 1,5 EL (gestrichen)
Saure Sahne 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Butter etwas
Apfel 1 Stück
nicht auf Foto etwas
Kartoffel 3 Stück
nicht auf Foto etwas

Zubereitung

1.Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Ewas Butter im Topf auslassen und die Zwiebeln darin anschwitzen lassen, danach die Möhren und die Kartoffeln dazu und mit anschwitzen.

2.Die Gemüsebrühe vorbereiten und langsam aufgießen, alles schön köcheln lassen. Nun den Ingwer und den Apfel schälen und mit köcheln lassen. Die Suppe schön pürrieren und etwas mit Sahne andicken. Die Bratwurst pellen und in Stücke schneiden die so breit sind wie die Wurst im Durchmesser ist, dann einmal halbieren und in der Suppe ziehen lassen.

3.Wenn alles schön heiß ist - guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mörensuppe mit Bratwursteinlage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mörensuppe mit Bratwursteinlage“