Zaubercreme - Weinpuddingcreme mit Joghurt und Rotwein

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Angebrochene Reste von der Sylvesterfeier mitverarbeiten:
Joghurt 3,5% 150 g
Quark Magerstufe 80 g
Kondensmilch 0,1 l
Milch fettarm, aufgekocht 0,2 l
Rotwein oder Glühwein, aufgekocht 0,2 l
Angebrochene Reste aus der Tütchenabteilung:
Tortenguss rot, [Nährmittelpulver] 1 EL
Vanillinzucker [Nährmittelpulver] 1 TL
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack ]Nährmittelpulver] 2 EL
Stevia Rebaudiana Zuckerersatzstoff 1:10 0,5 TL
Zum bestreuen:
Schokoladensplitter 1 EL
Mandelblättchen 1 EL
Zitronat (Sukkade) 1 EL
Backobst, zerkleinert 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

Weinpuddingcrememasse:

1.Die Flüssigkeiten zusammen aufkochen, stetig dabei gut verrühren und in einer Schüssel vermischten übrigen Zutaten damit übergießen und wieder gut verrühren. Zum Schluß die Masse mit Schokoladensplittern und Mandelblättchen bestreuen.

Portionen:

2.Die Masse kann auch in Trinkgläser oder Portionsschüsseln abgefüllt werden. Das Ganze schmeckt auch hervorragend zusammen mit einem zusätzlichen Obstsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zaubercreme - Weinpuddingcreme mit Joghurt und Rotwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zaubercreme - Weinpuddingcreme mit Joghurt und Rotwein“