Spaghetti mit einer Gemüse-Käse-Sauce

Rezept: Spaghetti mit einer Gemüse-Käse-Sauce
6
4
1486
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spaghetti
200 g
Pastamehl Type 00
2
Eier
1 Prise
Salz
Gemüse-Käse-Sauce
200 g
Rosenkohl
200 g
Fingermöhrchen
200 g
TK-Erbsen
1
Schalotte, fein gehackt
2
Knoblauchzehen, fein gehackt
100 ml
Weißwein
200 ml
Gemüsefond
100 ml
Sahne
100 g
Raclettekäse
Piment d'Espelette
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Butter
2 EL
gehackte Blattpetersilie
Rohrohzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
10,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti mit einer Gemüse-Käse-Sauce

Ibericokotelett mit Vanille-Chicoree und Paprikarisotto

ZUBEREITUNG
Spaghetti mit einer Gemüse-Käse-Sauce

Spaghetti
1
Das Mehl in eine Schüssel geben, die Eier und die Prise Salz dazugeben und dann alles sehr gut zu einem elastischen Teig verkneten, dann in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Gemüse-Käse-Sauce
2
Bei mir gab es Rosenkohlblätter, also hatte ich noch die inneren Rosenkohlkerne über, diese habe ich für die heutige Sauce genommen. Diese Rosenkohlkerne vierteln. Die Fingermörchen und genau so große Stücke schneiden, wie die Rosenkohlviertel. Den Käse würfeln.,
3
In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und darin die Schalotten und den Knoblauch glasig dünsten, dann den Rosenkohl und die Möhrchen und etwas Zucker dazugeben und ein paar Minuten unter Wenden andünsten, dann mit dem Weißwein ablöschen und etwas reduzieren lassen. Nun den Gemüsefond dazugeben.
4
Nun auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse zwar gar ist, aber noch ein wenig Biss hat, jetzt kommen die TK-Erbsen dazu und auch die Sahne, einmal aufkochen lassen und dann die Käsewürfel dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen.
5
Jetzt mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken und zum Schluss die Petersilie unterheben.
6
Dann den Nudelteig mit Nudelmaschine dünn auswalken und mit dem Spaghettivorsatz zu Spaghetti schneiden und diese dann in ausreichend Salzwasser al dente kochen.
Finish
7
Die Spaghetti abseihen und auf Pastatellern anrichten und die Sauce darüber geben.

KOMMENTARE
Spaghetti mit einer Gemüse-Käse-Sauce

Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... diese Sauce ist klasse! ... mag ich immer wieder sooo gerne! ... mach sie nur nicht mit Spaghetti, eher mit kurzer Pasta! ... ist mir genießend lieber ... :-) LG Christa
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Sehr sehr lecker zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen für Dich, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von LiebeGisela
   LiebeGisela
Oh, das Rezept gefällt mir. Als Danke 5* und liebe Grüße von Gisela
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Käse und Gemüse geht bei mir immer - da isst auch mein Veggie-Sohn mit! kann man toll variieren mit verschiedenen Gemüseresten! LG, Hedi

Um das Rezept "Spaghetti mit einer Gemüse-Käse-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung