Scharfe Rosenkohlpasta

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spaghetti 100 g
Rosenkohl 150 g
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Chilischote, fein gehackt 1 rote
Blattpetersilie fein gehackt 0,5 Bund
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Öl etwas
Gemüsebrühe 50 ml
Sahne 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den Rosenkohl putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Einen Topf mit ausreichend Wasser und Salz aufsetzen und darin die Spaghetti al dente kochen, nicht abgiessen.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin den Rosenkohl zusammen mit dem Knoblauch und dem Chili ein paar Minuten andünsten - der Rosenkohl sollte schon Röstaromen bekommen. Dann mit der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen und bei kleiner Temperatur solange köcheln lassen, bis die Spaghetti fertig sind - das geht schön paralell. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Spaghetti nicht abgiessen, sondern mit einer Spaghettizange tropfnass aus dem Wasser holen und zum Rosenkohl geben und ein paar Mal gut durchschwenken. Das Nudelwasser sorgt für eine schöne Bindung und dafür, dass die Sauce gut an der Pasta kleben bleibt. Dann die gehackte Petersilie unterheben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Rosenkohlpasta“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Rosenkohlpasta“