Schokoladenmacarons

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eiweiß 2
Pudenzucker 150 g
Mandeln fein gemahlen -Mandelmehl 100 g
Kakaopulver stark entölt 20 g
Salz 1 Prise
Kristallzucker 40 g
Topping von Schokoladen-Kirsch-Cupcakes 0,333333

Zubereitung

1.Die Eiweiß mit der Prise Salz anschlagen dann nach und nach den Kristallzucker einrieseln lassen. Puderzucker mit den Mandeln und dem Kakao zweimal durch ein Haarsieb streichen. Dann zum Ei schnell geben und vorsichtig unter heben bis die Masse wie dickflüssige Lava ist. In einen spritzbeutel füllen und in Tupfen ca. 2,5 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier ausgelegetes Backblech spritzen und für ca 1/2Stunde stehen lassen. Dann bei 140 Grad mit eingeklemmten Kochlöffel für ca 15_18Minuten backen. Gut auskühlen lassen und dann vom Backpapier lösen.

2.Ich hatte von den Schoko-Kirsch-Cupcakes noch Topping übrig, deshalb habe ich noch schnell ein paar Macarons gebacken und den Rest zu verwerten. Man benötigt ca. 1/3 von der im Rezept angegeben Toppingmasse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenmacarons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenmacarons“