Kuchen.: Macarons

Rezept: Kuchen.: Macarons
-----mein erster Versuch ist nicht 100 % ig geworden ein bischen fest aber ich übe nochmal-----
34
-----mein erster Versuch ist nicht 100 % ig geworden ein bischen fest aber ich übe nochmal-----
01:00
16
4183
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Mandeln ohne Haut
2
Eiweiß Gr.M
1 Prise
Salz
80 g
Zucker
40 g
Puderzucker
Lebensmittelfarbe
Füllung:
280 g
Puderzucker
170 g
Butter zimmerwarm
1 Glas
Marshmallowcreme 213 g
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2097 (501)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
69,6 g
Fett
24,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen.: Macarons

Spongebob Schwammkopf

ZUBEREITUNG
Kuchen.: Macarons

1
Den Ofen auf 75 C° Umluft vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Die Mandeln fein mahlen.
2
Eiweiß eine Prise Salz und den Zucker schlagen bis der Zucker sich aufgelöst hat. Dann den Puderzucker dazugeben und steif schlagen .dann die Mandeln unterheben.
3
Die Masse in 2 Teile aufteilen und rote und grüne Lebensmittelfarbe unterrühren. Dann mit einem Spritzbeutel ca 2 cm große Tupfen auf das Blech geben und etwas antrocknen lassen.
4
Jetzt im Ofen 30 - 40 min trocknen lassen die Oberfläche sollte trocken sein die Unterseite noch klebrig. Dann auf dem Blech abkühlen lassen.
5
Für die Füllung Puderzucker und Butter schaumig aufschlagen dann die Marshmallowcreme nach und nach dazugeben eine halbe Stunde in den Kühlschrank dann in Spritzbeutel geben und je eine Hälfte von den Macarons damit füllen.

KOMMENTARE
Kuchen.: Macarons

Benutzerbild von biggipu
   biggipu
finde deine macarons für den ersten versuch sehr gut - habe am vergangenen montag auch welche gebacken - hab die masse mit kakao eingefärbt und mit einer creme mit zartbitterschokolade gefüllt - dadurch waren sie nicht ganz so süß - die andere sorte hab ich mit orangepulver gefärbt und mit einer creme mit orangenlikör gefüllt - waren beide sehr lecker - gglg biggi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
ich mag diese kleinen süßen Dinger sehr gerne....und die Farben sehen toll aus, das werd ich doch mal nachmachen.....LG Sabine
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich habe mir sagen lassen, dass die gar nicht so einfach herzustellen sind und deshalb finde ich Deinen ersten Versuch auch mehr als akzeptabel, ich finde, sie sind famos gelungen. LG Stine
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die sehen lustig aus und müssen probiert werden. 5* dafür und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Nein Linda ich weiß dass du nicht "Törtchengeil" bist hast du auch nicht nötig ......wünsche dir noch einen schönen Abend LG Sybille!

Um das Rezept "Kuchen.: Macarons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung