Knusperbrösel-Busserl

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die Knusperbrösel
Semmelbrösel 150 Gramm
Butter geklärt 50 Gramm
Zucker braun 3 Esslöffel
für die Busserl
Eiweiß 2
Salz 1 Prise
Zucker 80 Gramm
Vanillezucker braun 1 Päckchen

Zubereitung

Vorwort

1.ich liebe diese knusprigen karamelisierten brösel ganz besonders - immer wenn ich meine marillenknödel darin wälze dann brauch ich mehr brösel als knödel ( lach) - darum wollte ich diese köstlichen karamelisierten brösel auch mal in kekse packen ! und ich finde es hat gut geklappt....

Knusperbrösel

2.die brösel in butter langsam hellbraun anrösten - den braunen zucker zugeben und karamelisieren lassen - solange in der pfanne rösten bis die brösel eine schöne goldgelbe farbe haben - auskühlen lassen

Busserl

3.eiweiß mit einer prise salz steif schlagen - dann löffelweise den zucker zugeben und weiterrühren bis der schnee dick und kompakt ist und spitzen zieht - die abgekühlten knusperbrösel zugeben und mit einem schneebesen vorsichtig unterheben

4.die masse in einen spritzbeutel füllen und kleine busserln auf ein mit backpapier belegtes backblech setzen - im vorgeheizten backrohr bei 100 grad ca. 40 - bis 60 min. ( kommt auf die größe der busserln an ) eher trocknen als backen - sie sind fertig wenn sie sich leicht vom backpapier lösen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusperbrösel-Busserl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusperbrösel-Busserl“