Weihnachtsplätzchen: Rosa Baiser

15 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Eiweiß 3 Stk.
Zucker 200 g
Bio-Zitronen 2 Stk.
Zimt 1 TL
Vanillinzucker 2 pckg
ein paar Tropfen rote Speisefarbe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1670 (399)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
97,7 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Eiweiß in einer hohen schmalen Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.

2.Zitronenschale abreiben und den Abrieb gemeinsam mit dem Zimt und Vanillezucker über den Eischnee geben und vorsichtig unterheben.

3.Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche kleine Häufchen spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 140 Grad ca. 30 Minuten backen. Den Ofen dabei einen Spalt breit offen lassen. Die Plätzchen sollen mehr trocknen als backen. Umluft ist hier empfehlenswert, da man dann mehrere Bleche gleichzeitig backen kann, spart Zeit :-)

4.Anschließend aus dem Ofen nehmen und gleich vom Backblech nehmen und auskühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen: Rosa Baiser“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen: Rosa Baiser“