Walnußplätzchen

32 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Mürbteig
Mehl 250 gr.
Zucker 70 gr.
Butter 120 gr.
Ei 1 Stk.
Salz 1 Pr.
Backpulver 1 Msp
Für den Belag
Eiweiß 3 Stk.
Zucker 100 gr.
Salz 1 Pr.
Walnüsse gemahlen 250 gr.
Für die Deko
Walnüsse halbiert etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
12 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 32 Min

1.Alle Zutaten für den Mürbteig zügig verkneten und mind. 30 Min. kaltstellen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

2.Den Teig ca. 1/2 cm dünn ausrollen und Sterne ausstechen, auf das Backblech legen.

3.Eiweiß mit Salz steifschlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Wenn der Eischnee steif und glänzend ist werden die gemahlenen Nüsse vorsichtig untergehoben und dann alles in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

4.Nun wird auf jeden Stern ein Nusstupfen gespritzt und mit einer halben Walnuß dekoriert. Die Bleche werden im vorgeheizten Ofen bei 180-200 ° C / Ober und Unterhitze ca. 12 Min. gebacken. Herausnehmen und auf Kuchengitter abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnußplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnußplätzchen“