Walnußplätzchen

Rezept: Walnußplätzchen
Mürbteig mit Nußmakronenmasse
68
Mürbteig mit Nußmakronenmasse
00:32
2
1159
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Mürbteig
250 gr.
Mehl
70 gr.
Zucker
120 gr.
Butter
1 Stk.
Ei
1 Pr.
Salz
1 Msp
Backpulver
Für den Belag
3 Stk.
Eiweiß
100 gr.
Zucker
1 Pr.
Salz
250 gr.
Walnüsse gemahlen
Für die Deko
Walnüsse halbiert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
63,6 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Walnußplätzchen

Walnußtraum

ZUBEREITUNG
Walnußplätzchen

1
Alle Zutaten für den Mürbteig zügig verkneten und mind. 30 Min. kaltstellen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
2
Den Teig ca. 1/2 cm dünn ausrollen und Sterne ausstechen, auf das Backblech legen.
3
Eiweiß mit Salz steifschlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Wenn der Eischnee steif und glänzend ist werden die gemahlenen Nüsse vorsichtig untergehoben und dann alles in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
4
Nun wird auf jeden Stern ein Nusstupfen gespritzt und mit einer halben Walnuß dekoriert. Die Bleche werden im vorgeheizten Ofen bei 180-200 ° C / Ober und Unterhitze ca. 12 Min. gebacken. Herausnehmen und auf Kuchengitter abkühlen lassen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Walnußplätzchen

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Wow, sehr schön:-) LG Petra
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Die hat meine Tante immer gebacken! Kindheitserinnerungen! :-D

Um das Rezept "Walnußplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung