Sternchen-Roulade

Rezept: Sternchen-Roulade
unkompliziertes Traumrezept für Biskuit
106
unkompliziertes Traumrezept für Biskuit
01:40
50
6597
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eier
140 Gramm
Zucker
120 Gramm
Mehl
1 Esslöffel
Kakaopulver
Füllung
100 Gramm
Zartbitterschokolade
50 Gramm
Nougat
250 ml
Sahne
zum bestreuen
3 Esslöffel
Kristallzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
51,6 g
Fett
16,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sternchen-Roulade

ZUBEREITUNG
Sternchen-Roulade

helles Biskuit
1
eier trennen - eiweiß mit der küchenmaschine sehr steif schlagen - zucker dann ganz langsam einrieseln lassen und auf höchster stufe weiterschlagen - danach händisch mit einem großen schneebesen die eidotter einzeln unterheben und behutsam vermengen - dann vorsichtig das mehl unterheben
2
von der masse 4 esslöffel in eine kleine schüssel geben und mit kakaopulver vermengen - die restliche masse auf ein mit backpapier belegtes backblech streichen und mit einer teigkarte gleichmäßig verteilen
dunkle Sternchenmasse
3
mit der kakaomasse nun auf die biskuitmasse tupfen setzen - am besten immer seitlich versetzt ( siehe foto) - mit einem holzstäbchen nun die sternchen ziehen
Backen und auskühlen
4
im vorgeheizten backrohr ca. 14 min bei 190 grad Ober+Unterhitze backen - danach rausholen seitlich die ränder vom papier lösen - die oberfläche des bikuits mit kristallzucker bestreuen - backpapier drüberlegen - nun den gitterrost des backofens drauflegen - alles gemeinsam wenden sodaß die unterseite nun zuoberst liegt
5
über das nun oben liegende backpapier mit einem kalten, nassen tuch streichen ( so läßt es sich besser vom biskuit ablösen ) - backpapier vorsichtig runterziehen - mit dem unteren backpapier kann jetzt die roulade eingerollt werden - für mind. 1 std. kalt stellen
Schokofüllung
6
sahne kurz erhitzen - die zartbitterschokolade und den nougat in der sahne auflösen - schokomasse für mind. 1 std. kaltstellen - danach mit dem handmixer steif schlagen - sahnesteif zugeben
Fertigstellung
7
nun die roulade vorsichtig ausrollen und die schokocreme gleichmäßig darauf verteilen - danach wieder einrollen und die ränder mit dem elektromesser sauber und gleichmäßig schneiden

KOMMENTARE
Sternchen-Roulade

Benutzerbild von gabwui
   gabwui
super Idee sieht klasse aus vielen Dank dafür 5*****!
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Wahnsinn wie bekommst Du so Ideen ? Die backe ich 100% LG GINA
   R****t
Das ist die beste Idee , die ich je gefunden hab und so kreativ. Das Rezept mops ich mir und die lieben 5 ***** (obwohl mehr verdient hat ) Sternchen bleiben bei dir. GGGGVLG Meriam
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Habe heute was Traumhaftes zum Backen gesucht. Und da bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Und da ich malerisch nicht unbegabt bin, probiere ich es mal mit Ostermotiven. Danke für diese tolle Anregung! Die Rolle sieht unwiederstehlich aus! 5***** GGVLG Anne
Benutzerbild von extrawurst
   extrawurst
Ich nehm' jetzt mal Deine Rezepte zu den Abos. Da ist mir ja einiges entgangen. Tobe mich jetzt mal in Deinem KB aus. LG sabine

Um das Rezept "Sternchen-Roulade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung