Walnuss-Knusperle

40 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Markenbutter 20 g
Zucker 20 g
Haferflocken - grobe Kernige 100 g
Walnüsse 200 g
Kokosflocken 100 g
Eier 2
Vanilleschote ausgekratzt 1
Zucker 80 g
Mehl 2 Esslöffel
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Je 20 g Butter und Zucker in einer Pfanne schmelzen, die Haferflocken zugeben und unter Rühren etwas bräunen, dann wieder abkühlen. Die Walnüsse in einer trockenen Pfanne leicht anrösten und auch wieder abkühlen. Die Hälfte der Nüsse grob hacken, die restlichen fein mahlen.

2.Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Eier mit 80 g Zucker schaumig rühren und alle übrigen Zutaten unterheben. Aus dem Teig kleine Kügelchen (etwa walnussgroße) formen, diese mit Hilfe einer Gabel flachdrücken und auf Backpapier etwa 16 bis 18 Minuten im Ofen backen.

3.Anmerkung: die Masse ist ziemlich fest - aber nur so gibt es nachher "Knusperle"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuss-Knusperle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuss-Knusperle“