Spritzgebäck

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 150 g
Backpulver 1 Teelöffel
Speisestärke 2 Esslöffel
Zucker fein 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter weich 80 g
Ei + 1 Eigelb 1
Zutaten für die Deko
Eiweiß 1
Puderzucker 100 g
Lebensmittelfarbe etwas
Zuckerperlen etwas
Marmelade etwas
Zitronat (Sukkade) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1800 (430)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
71,7 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Den Backofen vorheizen auf ca. 180°C.

2.Backbleche mit Backpapier belegen.

3.Mehl, Backpulver und Stärkemehl mischen.

4.Zucker, Vanillezucker und Butter cremig rühren. Ei und Eigelb dazugeben und schaumig schlagen. Mehlmischung dazugeben und unterrühren.

5.Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, mit Loch- oder Sternentülle. Dann mit ausreichend Abstand kleine Kringel, Häufchen oder Herzchen auf das Backblech spritzen.

6.Wer mag kann einige Gebäckteile mit etwas Marmelade, Zuckerperlen oder Zitronat verzieren.

7.Im Backofen etwa 10-12 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

8.Nach dem Backen die Plätzchen mit etwas Eiweiß bestreichen und bunte Zuckerperlen darüber streuen. p.s. diese isst meine kleine Enkeltochter am liebsten :-)

9.Man kann sie auch je nach Geschmack mit buntem Zuckerguss oder Schokolade überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spritzgebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spritzgebäck“