Sahne-Quark-Donuts - für die Schleckermäuler unter meinen Kochfreunden

45 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Quark Magerstufe 150 Gramm
Saure Sahne 100 Gramm
Zucker 75 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier Freiland 1 Stück
Rapsöl 5 EL
Milch 5 EL
Mehl 350 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Rapsöl zum Fritieren 0,75 Liter
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Mehl für die Arbeitsfläche etwas

Zubereitung

1.Mehl mit Backpulver mischen

2.Saure Sahne, Quark, Öl Vanillinzucker, Zucker,der Prise Salz, Ei, und Milch cremig rühren.

3.Mehl-Backpulver Mischung dazu geben und mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten.

4.Eine Backunterlage oder ein Backbrett gut bemehlen und den Teig ca. 5mm dick ausrollen.

5.Ringe mit ca. 9cm Durchmesser ausstechen und aus jedem Kreis in der Mitte einen weiteren Kreis ca. 2cm Durchmesser ausstechen.

6.In einem hohen Topf oder einer Friteuse das Öl auf ca. 170 Grad erhitzen.

7.Die Ringe portionsweise in das heiße Öl legen und ca. 1 Minute schön goldbraun backen.

8.Herausnehmen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegtem Teller abtropfen lassen.

9.Mit Puderzucker bestreut noch warm genießen.

10.Ganz besonders lecker schmeckt dazu Eierlikör-Sahne !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne-Quark-Donuts - für die Schleckermäuler unter meinen Kochfreunden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne-Quark-Donuts - für die Schleckermäuler unter meinen Kochfreunden“