Ananas-Sauerkraut mit Kasseler und Sahne

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sauerkraut 500 Gramm
Kasseler 500 Gramm
Schinkenwürfel 50 Gramm
Zwiebel 1
Ananas Konserve 100 Gramm
Schmalz etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 5
Wacholderbeeren 5
Gemüsebrühe 150 ml.
Sahne 1 Becher

Zubereitung

1.Die Zwiebel pellen, würfeln und mit den Schinkenwürfeln im Schmalz glasig dünsten, das Sauerkraut hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Piment, Lorbeer, und Wacholderbeeren würzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Kasseler zugeben und alles ca. 60 Min. dünsten lassen.

2.Nun das Kasseler in Würfel schneiden, wieder zum Sauerkraut geben, die Ananas in stücke schneiden mit etwas Saft ebenfalls zu geben, alles mit der Sahne aufgießen und noch mal 10 Min. leicht köcheln lassen.

3.Das Ananas-Sauerkraut mit Kasseler und Sahne mit Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Sauerkraut mit Kasseler und Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Sauerkraut mit Kasseler und Sahne“