Kasseler-Carpaccio mit Sauerkrautpesto an Sauerkrautsalat

30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kasseler hauchdünn 30 Scheiben
Sauerkraut 1 mittlere Dose
gelbe Zwiebel 0,5
rote Zwiebel 0,5
Apfel 1
Pfeffer etwas
Salz etwas
Kürbiskernöl 4 El
Distelöl etwas
Essig etwas
Dijonsenf etwas
Zucker 1 Tl
Parmesan frisch gerieben 1 El

Zubereitung

1.Vom Metzger seines Vertrauens rohen, mildgeräucherten Kasseler in hauchdünne Scheiben schneiden lassen.

2.Das Sauerkraut in ein Sieb geben und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und den Apfel waschen und vierteln.

3.Für das Sauerkrautpesto : Die gelbe Zwiebel halbieren und eine Hälfte würfeln. Ein Apfelviertel schälen, klein schneiden und mit den Zwiebelwürfeln und Parmesan in ein hohes Gefäß geben. 2 El Sauerkraut dazu, pfeffern, salzen und mit dem Kürbiskernöl fein pürieren.

4.Für den Sauerkrautsalat : Das restlich Sauerkraut in einer Schüssel zerpflücken, die rote Zwiebel halbieren und in feine Würfel schneiden. Die restlichen Apfelviertel nochmal längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Alles zum Sauerkraut geben. Aus Senf, Pfeffer, Salz, Zucker, Essig und Distelöl eine Vinaigrette herstellen und über den Salat gießen, gut vermengen und mind. 1/2 Std. ziehen lassen.

5.Auf einer Platte je 8 Scheiben Kasseler mit Sauerkrautsalat anrichten und das Pesto auf dem Fleisch verteilen. Noch ein paar Parmesanspähne darüberhobeln.

6.Pro Person 2 Scheiben Kasseler kross braten, halbieren und den Sauerkrautsalat damit dekorieren.

7.Probiert es aus und lasst euch überraschen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler-Carpaccio mit Sauerkrautpesto an Sauerkrautsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler-Carpaccio mit Sauerkrautpesto an Sauerkrautsalat“