Vegan : Kürbis - Kartoffel - Rösti dazu grünen Salat

35 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 0,5
Zwiebel 1 Stück
Kartoffeln 7 mittelgroße
Olivenöl 3 EßL
Kichererbsenmehl etwas
Gemüsebrühe* zum würzen 5 EßL
Salz und Pfeffer oder
Alsan zum braten etwas
grünen Salat 1 Kopf
Dressing nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Den Kürbis entkernen, die Kartoffeln schälen und waschen, die Zwiebel pellen.....dann alles in grobe Stücke schneiden und raspeln - habe ich mit meinem "Roto" gemacht -

2.Das geraspelte Gemüse in eine Schüssel geben, mit der Gemüsebrühe bestreuen (oder Salz und Pfeffer nehmen) alles verrühren und etwa 15 Minuten stehen lassen.

3.Dann kommt das Öl dazu, gut durcharbeiten und soviel Kichererbsenmehl hinzu geben bis es sich etwas formen läßt.

4.Nun etwas Alsan in 2 Pfanne geben und ausbacken....in einer kleineren Pfanne habe ich kleine Röstis gemacht....

5.In der großen Pfanne einen so großen Röster machen.....nun wer´s umdrehen kann....kleinen Tip: Wenn er unten fertig ist, einen Teller oben drauf, die Pfanne umdrehen, die Pfanne zurück und den Röster in die Pfanne vom Teller gleiten lassen. Ich hatte eine beschichtete Pfanne...also kein so großes Problem ;-)

6.* Vorräte : Gemüsebrühe selber machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Kürbis - Kartoffel - Rösti dazu grünen Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Kürbis - Kartoffel - Rösti dazu grünen Salat“