Dotsch - wie ich ihn mache

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geschälte Kartoffeln roh ca. 500 gr
Zwiebel 1
Eier 2
Mehl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Für diese Zubereitung verwende ich den neuen Quickchef 3 von Tupperware. Die Kartoffeln werden in grobe Stücke hineingegeben und ebenso die Zwiebel, die Eier und das Mehl sowie die Gewürze.Nun kräftig drehen bis alles fein zerschnitten ist.

2.Eine Pfanne mit Rapsöl erhitzen und den Kartoffelteig Eßlöffelweise in das Fett geben und rausbacken. Wenn die Ränder des Dotsches anfangen zu bräunen, dann die Reibekuchen wie sie auch noch genannt werden umdrehen und von der anderen Seite weiterbrutzeln.

3.Aus dem Fett nehmen und auf einem Teller mit Küchenkrepp kurz abtropfen lassen. Die Dotsch zusammen mit Apfelmus auf einem Teller anrichten.

4.Zu dem Dotsch passen auch Karotten/Erbsen - Gemüse anstelle von Apfelmus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dotsch - wie ich ihn mache“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dotsch - wie ich ihn mache“