Kartoffel-Kohlrabi-Kräuter-Püree mit Champignon-Schinken-Zwiebeln

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Püree
Kartoffeln 600 Gramm
Kohlrabi 600 Gramm
Gemüsebrühe etwas
Milch 1 Schuss
6 Kräuter TK 2 EL
Butter 1 EL
Kräuter Schmelzkäse 2 EL
Salz etwas
Parmesankäse gerieben 1 EL
Für die Champignons
Champignons braun 250 Gramm
Zwiebel 1
Lauchzwiebeln 1 Bund
Schinkenwürfel 125 Gramm
Petersilie 1 EL
Butter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln und die Kohlrabi schälen, würfeln und in der Gemüsebrühe gar kochen.

2.Die Zwiebel pellen, würfeln und mit den Schinkenwürfeln und die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln in der Butter glasig dünsten.

3.Die Champignons in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, die Petersilie zugeben und mit den Schinken-Zwiebeln gar dünsten.

4.Die Kohlrabi-Kartoffeln abgießen, Butter, Milch, Petersilie, Parmesan und Schmelzkäse zufügen und mit einem Kartoffelstampfer zu einem Püree verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Das Püree auf Teller anrichten, in die Mitte eine Kuhle drücken, darin die Champignons-Schinken-Zwiebeln geben und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Kohlrabi-Kräuter-Püree mit Champignon-Schinken-Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Kohlrabi-Kräuter-Püree mit Champignon-Schinken-Zwiebeln“