Cannelloni gefüllt mit Bolognese

3 Std 10 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 150 Gramm
Zwiebel gehackt 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Thymian frisch gehackt 1 TL
Rosmarin gehackt 1 TL
Majoran Gewürz 1 TL
Basilikum gehackt 1 EL
Karotten gewürfelt 1 Stück
Sellerie frisch 1 Scheibe
Olivenöl 2 EL
Tomaten passiert 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Butter 1 EL
Mehl 2 EL
Milch 150 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Olivenöl 1 EL
Emmentaler gerieben 150 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
2 Std 50 Min
Gesamtzeit:
3 Std 10 Min

Bolognese

1.Karotte und Sellerie sehr fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und zuerst die Zwiebel, nach 1 Minute den Knoblauch und zuletzt das Gemüse anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben und fein krümelig anbraten. Mit den passierten Tomaten aufgießen und die Kräuter zugeben.

2.Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Unter gelegentlichem rühren mindestens 2 Stunden köcheln lassen.

Bechamel

3.Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze erstellen. Mit der kalten Milch langsam aufgießen. Dabei ständig rühren, damit keine Klumpen entstehen. Mindestens 10 Minuten köcheln lassen, damit das Mehl gar wird. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Cannelloni füllen

4.Backofen vorheizen auf 200 Grad. Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einfetten. Die Nudelröhre auf einen flachen Teller stellen und mit einem Kaffeelöffel die Bolognese einfüllen, dann in die Auflaufform legen. Solange wiederholen, bis die Form gefüllt ist.

Endspurt

5.Die Bechamelsoße über die Nudeln gießen und obendrauf die restliche Bolognese. Mit dem geriebenen Käse bedeckten und je nach Packungsangabe 20 oder 40 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cannelloni gefüllt mit Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cannelloni gefüllt mit Bolognese“