Früchtebrot oder Apfelbrot

2 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Äpfel Cox Orange 750 gr.
Zucker 250 gr.
Rosinen 125 gr.
Zitronat 50 gr.
Orangeat 50 gr.
Trockenpflaumen 125 gr,
Trockenaprikosen 125 gr.
Zitronenschale gerieben 1 EL
Kirschwasser oder anderen Obstler 2 cl
Trockenzutaten
Dinkel-Vollkornmehl 500 gr.
Weinsteinbackpulver 1,5 Päckchen
Kakao ungesüßt 1 EL
Mandeln 125 gr.
Zimt gemahlen 0,5 TL
Nelken gemahlen 1 Prise
Anispulver 1 Prise
Kardamom gemahlen 1 Prise

Zubereitung

1.Äpfel, Trockenpflaumen, Trockenaprikosen in kleine Stücke schneiden, Orangeat, Zitronat, Rosinen und Zucker zusammenrühren und zum Schluss das Kirschwasser unterrühren. Schüssel mit einem Deckel verschliessen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen

2.Am nächsten Tag die Trockenzutaten zusammen sieben und die Früchte darunter rühren. und zu einem Teig verarbeiten. Zwei Kastenformen mit Backpapier auslegen und jeweils die hälfte des Teiges hinein füllen. Ofen auf 160 °C vorheizen und 1 Stunde und 10 Minuten backen.

3.Man kann ein Zuckerglasur darüber ziehen oder es mit Butter essen. Früchtebrot ist sehr lange haltbar.

Auch lecker

Kommentare zu „Früchtebrot oder Apfelbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Früchtebrot oder Apfelbrot“