Apple Pie by Pearl

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 300 gr.
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Butter weich 175 gr.
Eiswasser 6 EL
Für die Füllung: etwas
Äpfel säuerlich 1,5 kg
Zucker 125 gr.
Rohrzucker braun 50 gr.
Mehl 2 EL
Saft und Schale einer Zitrone 1
Muskat 1 Prise
etwas Zimt Belieben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
25,3 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Das Mehl sieben und in eine Schüssel geben. Zucker und Salz dazugeben und vermischen. Die Butter in Flöckchen zugeben und alles zu einer etwas bröseligen Masse verarbeiten.

2.Soviel Eiswasser dazugeben und verkneten, bis ein glatter Mürbeteig entstanden ist. Den Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank zwischen lagern.

3.Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit dem Saft der Zitrone beträufeln.

4.Dann den Zucker, den Rohrzucker, das Mehl, die Zitronenschale, den Muskat und nach Belieben den Zimt in einer Schüssel vermengen und anschließend die Apfelscheiben unterheben.

5.Den Teig aus dem Kühlschrank holen und halbieren. Eine Hälfte ausrollen und eine Springform (oder Pie-Form) damit auslegen. Die Apfelmasse darauf verteilen und zur Mitte hin einen kleinen Hügel anhäufen.

6.Die zweite Hälfte vom Teig ebenfalls ausrollen und in etwa 1,5 - 2 cm dicke Streifen schneiden. Als Gitter über den Äpfeln verteilen und die Ränder gut andrücken.

7.Ca. 10 Min. auf der untersten Schiene bei 200 °C backen. Dann auf 180 °C herunterschalten und nochmal 60 - 75 Min. nachbacken. Der Apple-Pie ist fertig, wenn das Gitter eine leichte Kruste hat.

8.Schmeckt lauwarm oder kalt, mit Sahne oder Vanilleeis! Lasst es Euch schmecken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apple Pie by Pearl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apple Pie by Pearl“