Scheiterhaufen

50 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,5 Liter
Eier 2 St.
alte Broetchen 3 Stk.
Aepfel - Golden oder andere Sorte, saftige... 2 Stk.
Zimt 1 EL
Zucker braun 2 EL
Butter oder Margarine 1 EL
Rosinen, eine handvoll etwas

Zubereitung

das harte Brot in dicke Scheiben schneiden. Eier und Milch versprudeln. die Brotscheiben in einen tiefen Teller geben, und mit der Flùssigkeit bedecken, in der Zwischenzeit die Aepfel schaelen, in feine "Kringel" schneiden und dann abwechselnd mit dem eingeweichten Brot in eine befettete flache Backform (oder backofen-resistente Pfanne ) geben. mit einer Schicht Brot beginnen, dann eine Lage Aepfel, usw. mit einer Schicht Aepfel abschliessen, mit Zucker, Zimt und Rosinen bestreuen und bei 180° fuer 30 min. ins Backrohr!!! wer will, kann auch Birnen, oder anderes Obst verwenden, ich mag das Rezept, weil man super Reste verwerten kann & es schmeckt auch noch. auch toll dazu, Vanillesauce!mmmhhhh....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scheiterhaufen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scheiterhaufen“