Früchtebrot im Blumentopf

Rezept: Früchtebrot im Blumentopf
6
7
4159
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Äpfel
250 g
Backobst, gemischt
3 EL
Rum
125 g
Margarine
125 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
gerieb. Zitrone
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
125 g
Puderzucker
Zitronensaft
2
Blumentöpfe aus Ton Durchmesser: 12 cm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
10,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Früchtebrot im Blumentopf

Dessert Biskuit-Türmchen Mit Backostfüllung
Backobst-Tarte mit Ricotta
Schwarzweiße Schnecken

ZUBEREITUNG
Früchtebrot im Blumentopf

1
Äpfel mit dem größten Teil des Backobstes (etwas zurück behalten) in kleine Würfel schneiden. Rosinen hinzufügen und die Früchte mit Rum beträufeln. Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier und gerieb. Zitrone kurz unterrühren. Mehl mit Backpulver und den eingeweichten Früchten unterheben.
2
Blumentöpfe einfetten (zuvor ins Wasser legen für 10 Min.), mit Paniermehl ausstreuen, mit Teig füllen und auf die untere Etage des kalten Backofens bei 175 °C ca. 60 - 70 Min. setzen. Anschließend das Früchtebrot mit Guss überziehen und das zurückbehaltene Backobst sofort auf den Guss legen.

KOMMENTARE
Früchtebrot im Blumentopf

Benutzerbild von Sternschnuppen
   Sternschnuppen
5 * für diesen süssen Blumentopf, LG Waltraud
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
hab mir schnell den blumentopf mitgenommen !!!! L. G. ulli
Benutzerbild von nixperfeto
   nixperfeto
Wunderbare Idee.
Benutzerbild von cami1704
   cami1704
das ist ja eine super tolle idee, 5* für dich
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Das ist ja mal eine ganz besondere "Zimmerpflanze" 5 Sterne für diese aussergewöhnliche Backidee!!!

Um das Rezept "Früchtebrot im Blumentopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung