Kochen:Wiener Schnitzel "Mini" mit Zucchinisalat

20 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleisch:
Kalbfleisch 1 stck.
Ei 1
Semmelbrösel 3 El
Mehl 2 El
Butterschmalz etwas
Salz und Pfeffer etwas
Gemüse:
Zucchini 1
Zitrone 1
Minzeblätter 1 Hand
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1473 (352)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
73,0 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

Schnitzel:

1.Für die Schnitzel das Fleisch in dünne Scheiben schneiden eventuell nochmal flach klopfen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen zuerst in Mehl dann in Ei und zum Schluss in Semmelbrösel wenden. In heißem Butterschmalz ausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zucchinigemüse;

2.Für das Gemüse die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten rösten bis sie aldente sind.

3.Die Scheiben rausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone ausdrücken den Saft auf die Zucchini geben ebenso einen guten Schuss Olivenöl. Die Minze klein schneiden und zur Zucchini geben alles gut verrühren abschmecken und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen:Wiener Schnitzel "Mini" mit Zucchinisalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen:Wiener Schnitzel "Mini" mit Zucchinisalat“