Apfel-Tarte

Rezept: Apfel-Tarte
Danke für die Idee an Sri_Devi
2
Danke für die Idee an Sri_Devi
01:00
1
721
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Dinkel Mehl
100 Gramm
Joghurt, 0,1% Fett
3 EL
Sonnenblumenöl
50 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
1 Stck
Ei
3 EL
Milch
600 gr.
Apfel frisch
1 EL
Zitronensaft
30 Gramm
Butter
2 Päckchen
Vanillezucker
50 Gramm
Korinthen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
29,8 g
Fett
9,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Tarte

ZUBEREITUNG
Apfel-Tarte

1
Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden und in eine Schüssel Wasser und 1 EL Zitronensaft geben, damit sie nicht anlaufen. Mehl, Backpulver und alle anderen Zutaten mit dem Knethaken des Handrührers zügig vermischen. Tarteform oder Auflaufform einfetten. Teig in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Apfelstücke fächerartig auslegen Die Krinthen und den Vanillezucker darauf verteilen. Mit Butterflöckchen garnieren. In der auf 180 Grad vorgeheizten Backröhre ca. 35 Minuten backen. ( Ich habe die Äpfel mit etwas Backpapier abgedeckt damit die Äpfel nicht verbrennen und 10 Minuten vor Backende das Backpapier entfernt ) Nach dem Backen aus der Form nehmen und ábkühlen lassen. Tipp : Lauwarm mit Schlagsahne und einer Tasse frisch gebrühtem Kaffe der absolute Kick.

KOMMENTARE
Apfel-Tarte

Benutzerbild von Test00
   Test00
Mir gefällt dein Rezept und ich würde alles aufessen. LG. Dieter

Um das Rezept "Apfel-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung