Veggie Chili

Rezept: Veggie Chili
Chili..as hot as a lover's kiss
5
Chili..as hot as a lover's kiss
00:30
1
2085
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 g
Sojaschnetzel
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
2
Paprikaschoten frisch
1
Zucchini
1 Dose
Passierte Tomaten
1 Dose
Zuckermais (Gemüsemais) gegart
200 g
Kidneybohnen
3 EL
Tomatenmark
1
Chilischote
3 TL
Paprikapulver scharf
1 TL
Kreuzkümmel
1 TL
Koriander gemahlen
Gemüsebrühe
Ajvar
Meersalz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Veggie Chili

Gulaschsuppe
Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch
BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS

ZUBEREITUNG
Veggie Chili

1
Zuerst die Kidneybohnen abspülen und etwa 90min kochen.
2
Soja-Schnetzel 10 min. in heißer Gemüsebrühe einweichen. Danach mit kaltem Wasser abspülen und gründlich ausdrücken.
3
Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote fein hacken, dann mit etwas Olivenöl, dem Kreuzkümmel und Koriander in einen Topf geben und andünsten.
4
Paprika in Streifen, Zucchini in dicke Scheiben schneiden.
5
Sojaschnetzel und Tomatenmark zugeben und anbraten. (Ich hatte noch ein halbes Glas Ajvar aus Kroatien da und habe ihn mit ran gemischt.. so bekommt das Ganze noch eine schärfere Paprikanote.)
6
Die gekochten Kidneybohnen nochmals abspülen und zusammen mit den Maiskörner ins Chili geben. Alles etwa 15 min. köcheln lassen. Ggf. Gemüsebrühe nach gießen.

KOMMENTARE
Veggie Chili

Benutzerbild von Test00
   Test00
Mir gefällt dein Rezept und ich würde alles aufessen, ob wohl ich knusprig gebratenes Seitan bevorzuge.. LG. Dieter

Um das Rezept "Veggie Chili" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung