Kartoffel-Brot-Meerrettichsuppe

Rezept: Kartoffel-Brot-Meerrettichsuppe
wenn´s wieder kalt wird, gibt´s was zum Aufwärmen
1
wenn´s wieder kalt wird, gibt´s was zum Aufwärmen
00:20
1
1524
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 KG
Kartoffeln kleingeschnitten
2 Stück
Gelbe Rüben kleingeschnitten
2 Scheiben
Brot kleingeschnitten
2 Stück
Gemüsebouillonwürfel
2 EL
Sahnemeerrettich
Salz, Pfeffer, Majoran, ... Sahne
Einlagen
2 Stück
kleingewürfelte Kartoffeln
1 Stück
gewürfelte Fleischwurst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
5,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Brot-Meerrettichsuppe

Hähnchenpfanne ala lemmy

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Brot-Meerrettichsuppe

1
Die ersten 4 Zutaten in den Sikomatik. 10 Minuten kochen und Sikomatik (geht im normalen Topf auch, braucht halt länger) abkühlen lassen. In der Zeit die Kartoffel- und Fleischwurstwürfel anbraten. Den Sahnemeerrettich dazugeben und gut durchpürieren. Falls es noch zu dick ist einfach noch Wasser dazugeben, abschmecken und fertig! Kann man auch gut einfrieren!
2
Zur Info: Es können auch mehr oder weniger Kartoffeln sein. Meine Angaben sind ca-Angaben!!!

KOMMENTARE
Kartoffel-Brot-Meerrettichsuppe

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
sehr Leckers Rezept, schmeckt sicher köstlich !! 5* lg dieter

Um das Rezept "Kartoffel-Brot-Meerrettichsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung