Krabbencoctail

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Krabbenfleisch 400 g
Tomaten 2 Stk.
Zucchini grün 0,333333 Stk.
Zucchini gelb 0,333333 Stk.
Dill 1 Bund
Zitronenscheibe 1 Stk.
Mayonnaise 80 g
Schmand 80 g
Tomatenpüree 2 EL
Orangensaft 0,1 l
Sahne 0,1 l
Paprikapulver 1 Prise
Cayennepfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Zucchini würfeln, Tomaten kurz blanchieren, enthäuten Kerne entfernen und auch würfeln. Dill fein schneiden und alles gut vermischen. Salatblatt in ein Glas hochziehen und geschnittenen Eisbergsalat ins Glas geben.

2.Die Gemüsemischung abwechselnd mit den Krabben im Glas schichten bis zum Schluss Krabben oben liegen.

3.Mayonnaise, Schmand, Orangensaft und Sahne in einer Schüssel verrühren. Tomatenpüree dazu, mit Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.Die Soße auf den Krabben-Schichtsalat im Glas napieren. Mit einem Dillwedel und nach Geschmack mit einer 1/4 Zitronenscheibe garnieren. Die restliche Soße wird dazu gereicht und der Cocktail mit Toast und Butter serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krabbencoctail“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krabbencoctail“