Mohn-Zitronen-Muffins

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 250 g
Zucker extrafein 150 g
Mohn, ungemahlen 5 EL
Vanilleschote, das Mark 1
Zitronen, der Abrieb 2
Eier 5
Backpulver 1 Päckchen
Mehl 250 g
Salz 1 Prise
Guss und Deko
Puderzucker 250 g
Milch 1 EL
Zitrone, nur der Saft 1
Dekoblumen aus Esspapier 12
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
84,8 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren und dann den Mohn, den Limettenabrieb und das Vanillemark dazugeben und unterrühren und dann die Eier einzel sehr gut einarbeiten. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz mischen und dann zu der Eier-Butter-Masse sieben.

2.Nun das Mehl zwar gründlich aber nur kurz einrühren und den Teig dann in 12 Muffinförmchen füllen und im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 - 25 Minuten backen - Stäbchenprobe. Dann die Muffins ein wenig abkühlen lassen.

3.Für den Guss den Puderzucker fein sieben, einen EL Milch dazugeben und mit soiel Zitronensaft glatt rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist - der Eine mag den Zuckerguss etwas dicker, der Andere etwas dünner.

4.Den Zuckerguss nun über die Muffins geben und mit je einer Dekoblume dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn-Zitronen-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn-Zitronen-Muffins“