Gemüse: Bunter Bohneneintopf

30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Das basische Gemüse:
Grüne Bohnen, tiefgefroren oder frisch 330 Gr.
Kartoffeln, geschält und im Wellenschnitt 350 Gr.
Möhren, geschält und im Wellenschnitt 220 Gr.
Zwiebel, in Streifen geschnitten 1 mittelgroße
Wasser 0,5 l
Die basischen Gewürze:
Fleischbrühe -keine Eiweiß drin - basisch- 3 Würfel
Kräuter der Toskana etwas
Bohnenkraut etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas
Chiliöl zum Anbraten, s. m. KB etwas

Zubereitung

Chiliöl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten bis sie glasig sind. Dann das Wasser aufgießen und das Gemüse hinzugeben. Würfel hinein, auflösen und alles aufkochen. Gewürze und Kräuter hinzugeben und so lange kochen bis das Gemüse bissfest gegart ist. In tiefen Suppentellern servieren. Schmeckt prima und ist voll basisch! Viel Spaß bei meiner Singelküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Bunter Bohneneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Bunter Bohneneintopf“