Eintopf: Basische Gemüsesuppe

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel, gewürfelt 1 kleine
Möhre, gewürfelt 1 große
Grüne Bohnen 1 Handvoll
Zucchini, gewürfelt 0,5 mittelgroße
Aubergine, gewürfelt 0,5 mittelgroße
grünen Paprika, gewürfelt 0,5
Zwiebel, in Streifen geschnitten 1 kleine
Knoblauch gepresst 1 Zehe
Wasser 0,5 L
Fleischbrühe (Würfel) 2 Würfel
viel Wasabipaste etwas
Rest Tomatenmark etwas
Sesamöl braun etwas
Helle Japanische Sojasoße etwas

Zubereitung

Wasser in einem Topf zum, Kochen bringen und die Brühwürfel auflösen. Bohnen hinzugeben und mitkochen lassen. Nach 5 Minuten das restlichen Gemüse hinzugeben und köcheln lassen. Alles pikant abwürzen und bei Stufe eins zu Ende garen. In einem tiefen Suppenteller servieren. Diese Mahlzeit ist zu 100% basisch, da auch im Brühwürfel kein Eiweiß enthalten ist. Viel Spaß bei meiner Noch-Single-Küche. Die zweite Portion gibt es heute!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Basische Gemüsesuppe“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Basische Gemüsesuppe“