Suppen & Eintopf : Einen schnellen Bohneneintopf

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bohnen Tk 1 Beutel
Buttergemüse Tk 1 Päckchen
Kartoffeln mehlig 4 mittelgrosse
Kaminwurz 2 Stück
Zwiebel gewürfelt 1
Gemüsebrühe 1,5 Liter

Zubereitung

1.Das Buttergemüse, die Kartoffeln - geschält und in kleine Würfel geschnitten- mit der Gemüsebrühe ansetzen, die Kaminwurz in Scheiben schneiden, dazu geben und nun zum kochen bringen.

2.Wenn die kartoffeln gar sind, die Bohnen dazu geben und weiter kochen bis die Bohnen gar sind. Dann habe ich mit einem Löffel bewaffnet die Kartoffelstücke grob heraus gesammelt, auf einen Teller gelegt, diese dann mit einem Stampfer zerdrückt und zurück in die Suppe gegeben...

3....alles evtl. noch mal mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und eine Stunde einfach stehen lassen zum durch ziehen - naja das mit dem "einfach stehen lassen" ist garnicht so einfach...irgendwie zog es mich doch immer wieder zu diesem Topf ;-))) *lach* und nach den vielen Festagsfleisch & Co war der Eintopf eine willkommene Abwechslung ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen & Eintopf : Einen schnellen Bohneneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen & Eintopf : Einen schnellen Bohneneintopf“