Hausmannskost - Gulasch mit Pilzen

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten vom Bug oder gleich Gulasch 800 Gramm
Gemüsezwiebeln frisch grob geteilt 4
Knoblauchzehen 4
Möhren gewürfelt 2
Champignons frisch 250 Gramm
Lorbeerblätter 3
Pimentkörner 4
Wacholderbeeren 4
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Senf 1 Esslöffel
Liebstöckelzweig 1 Stk.
Gemüsebrühe oder Rotwein etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.Das ganze mit Salz Pfeffer und Paprikapulver würzen.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob teilen ,die Möhren ebenfalls putzen und grob teilen .

2.Nun etwas Fett in der Pfanne erhitzen und das Fleisch und die restlichen Zutaten anbraten,dabei nicht alles in eine Pfanne geben sondern immer nur soviel das alles gleichmäßig den Pfannenboden berührt wenn es schön braun ist mit etwas Gemüsebrühe oder Rotwein aufgießen sodas sich die Röstaromen vom Boden lösen,nun den Pfanneninhalt in einen Topf geben ,das ganze solange wiederholen bis alle würfel angebraten sind .Zum Schluss die geputzten Pilze dazugeben und diese auch leicht mit anrösten

3.Nun muss das Fleisch 40 -50 min weich garen . Wenn das Fleisch weich ist nochmals abschmecken eventuell mit etwas Senf abschmecken.Angedickt muss das Gulasch nicht mehr durch die Zwiebeln und die Möhren ist die Soße dick genug.

4.Dazu gab es selbstgemachte Semmelklösse und Fenchelgemüse beide Rezepte findet ihr in meinem Kochbuch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hausmannskost - Gulasch mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hausmannskost - Gulasch mit Pilzen“