Gefüllte Hühnchenbrust auf Spagetti

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1
Tomaten 1
rote Chili 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Champignons braun 250 g
Sahne 1 Becher
Gemüse-Brühe 300 ml
Salz,Pfeffer,Olivenöl,Cafe de Paris-Gewürz etwas
Spaghetti 500 g
Hühnchenbrüste 4
Schnittlauch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Dieses ist unsere gestrige Resteverwertung! War aber lecker! Manchmal ist kochen echt spannend.., wenn man einfach mal anfängt und noch gar nicht weiß, was am Ende dabei rum kommt!

2.In eine Pfanne etwas Olivenöl geben und darin den gehackten Knoblauch und die kleingeschnittene Chilischote etwas andünsten. Zucchini und Tomaten in kleine Würfelchen schneiden und in die Pfanne geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Cafe de Paris-Gewürz abschmecken, und ca. 5 Min. garen.

3.In die Hühnchenbrüste eine Längstasche schneiden, das Fleisch salzen und pfeffern und mit der Gemüsemischung füllen. Restliche Gemüsemischung beiseite stellen und das Fleisch in der gleichen Pfanne wie vorher das Gemüse mit etwas Olivenöl anbraten. Klein gewürfelte Champis dazugeben und mit Brühe und Sahne ablöschen. Bei mittlerer Temperatur etwas einköcheln lassen.

4.Spagetti al dente garen und die restliche Gemüsemischung in die Sauce geben. Nudeln mit Sauce und Fleisch anrichten und mit etwas Schnittlauch bestreuen. GUTEN APPETIT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Hühnchenbrust auf Spagetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Hühnchenbrust auf Spagetti“