Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht

Rezept: Der Hexenmeister empfiehlt:  Mein Tagesgericht
Ich habe es geschafft, endlich hat mein Schatz Andreas unter meiner Anleitung selbst gekocht.....
14
Ich habe es geschafft, endlich hat mein Schatz Andreas unter meiner Anleitung selbst gekocht.....
00:45
26
3640
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Spaghetti
4
Putenschnitzel
1
Zwiebel
3
Zucchini
1
Becher Sahne
Salz, Pfeffer,
Distelöl
Olivenöl
Knobigewürz
Chiliflocken
getr. Oregano
frischer Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
69,9 g
Fett
2,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht

ZUBEREITUNG
Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht

1
Die Putenschnitzel zum Marinieren in kleine Stücke schneiden, ebenso die Zwiebel. Alles zusammen in eine Schüssel geben, Distlöl, Salz, Pfeffer und einige Chiliflocken dazugeben, umrühren und am besten über nacht im Kühlschrank gut durchziehen lassen.
2
Das Putengeschnetzelte mit den Zwiebeln in einer heißen Pfanne gut anbraten und dann beiseite stellen.
3
Dann die Zucchini waschen und putzen und in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten und mit o.g. Gewürzen und getr. Oregano abschmecken. Dann den Becher Sahne dazugeben und auf kleinster Stufe kurz köcheln lassen.
4
In der zwischenzeit schon mal die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen.
5
Dann die Zucchini-Sahnemischung zu dem Geschnetzelten geben und noch alles zusammen kurz erwärmen und frischen Basilikum dazugeben.
6
Die Spaghetti abgießen und zusammen mit dem Geschnetzelten servieren, evtl. vorher nochmal abschmecken.
7
Bilder sind hochgeladen.

KOMMENTARE
Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht

Benutzerbild von saartania
   saartania
Haste endlich mal das Feld geräumt und deinen GÖGÄ an den Herd gelassen , siehste er kann doch ;o) das erspart dir doch viel ... hast mehr Freizeit , kannst relaxt im Küchenstuhl zu sehen und bekommst als Erste warmes Essen und musst nichts dafür tun ;o) Lg Gruß an Dich und GÖGA nur weiter so .. ;o)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von uriebesell
   uriebesell
Super hingekriegt, ihr Zwei ! 5 *****. LG Ulrike
Benutzerbild von luigi1
   luigi1
na dann mal 5* für deinen schatz, schaut ganz gut aus. auch wir männer können kochen ;-)
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Ich werde es mal meinem Schatzi zeigen...aber ich sehe da eher schwarz :o)..Bezieht sich aber nicht auf die Magie, sondern auf das kochen...Toll gemacht Andreas...kein Wunder bei der Meisterin :o).5*
Benutzerbild von risstal
   risstal
Da hat dein Schatz aber ein feines Gericht gezaubert 5********

Um das Rezept "Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung