Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht

45 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spaghetti 300 gr.
Putenschnitzel 4
Zwiebel 1
Zucchini 3
Becher Sahne 1
Salz, Pfeffer, etwas
Distelöl etwas
Olivenöl etwas
Knobigewürz etwas
Chiliflocken etwas
getr. Oregano etwas
frischer Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
69,9 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Die Putenschnitzel zum Marinieren in kleine Stücke schneiden, ebenso die Zwiebel. Alles zusammen in eine Schüssel geben, Distlöl, Salz, Pfeffer und einige Chiliflocken dazugeben, umrühren und am besten über nacht im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

2.Das Putengeschnetzelte mit den Zwiebeln in einer heißen Pfanne gut anbraten und dann beiseite stellen.

3.Dann die Zucchini waschen und putzen und in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten und mit o.g. Gewürzen und getr. Oregano abschmecken. Dann den Becher Sahne dazugeben und auf kleinster Stufe kurz köcheln lassen.

4.In der zwischenzeit schon mal die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen.

5.Dann die Zucchini-Sahnemischung zu dem Geschnetzelten geben und noch alles zusammen kurz erwärmen und frischen Basilikum dazugeben.

6.Die Spaghetti abgießen und zusammen mit dem Geschnetzelten servieren, evtl. vorher nochmal abschmecken.

7.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Der Hexenmeister empfiehlt: Mein Tagesgericht“