Eis: Finnisches Schokieis mit Tonkabohnen

45 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Vollmilchschokolade aus Finnland von meiner Mitbewohnerin 200 Gr.
Sahne 400 Gr.
Tonkabohnen, gerieben 2
Joghurt fettarm 250 Gr.
Ei aus der Freilandhaltung 1
Vanillezucker 2 Päckchen
etwas Nesquick etwas

Zubereitung

1.Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Tonkabohnen reiben und in die Sahnemischung geben. Alles abschmecken, Vanillezucker auflösen und bei Bedarf noch mit Nesquick den Kakaogeschmack verstärken.

2.Sahnemischung abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3.Am nächsten Tag das Ei und den Joghurt noch unterrühren. Dann für 30 Minuten in die Eismaschine geben. Anschließend in kleine Boxen füllen und noch mindestens 3 Stunden in den Gefrierschrank geben. Dann ist es servierfähig! Schmeckt mir famos! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis: Finnisches Schokieis mit Tonkabohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis: Finnisches Schokieis mit Tonkabohnen“