Zucchini-Hack-Käsesuppe

30 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 Gramm
Zucchini ca.900 gramm 2-3
Zwiebel 1 grosse
Peperoni 1/2
Knoblauchzehen 2
Mehl 2 Esslöffel
Gemüsebrühe 1250 ml
Schmelzkäse 200 Gramm
Käse gerieben 200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
zum Garnieren
Zwiebelauch etwas
Paniermehl aus Knabbergebäck etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Zucchini waschen das Innere entdernen und grob raspeln.

2.Zwiebel und Knobi schälen in kleine Würfel schneiden.

3.Peperoni von den Kernen befreien waschen und klein schneideb.

Los gehts ;:-)

4.In einen Topf etwas Öl erhitzen und darin das Hackfleisch kurz anbraten ,Zwiebel ,Knobi und Peperoni dazugeben und weiter braten .

5.Nun die grob geraspelte Zucchini zugeben ,gut unterrühren und alles ca. 5Minuten dünsten .

6.Das Mehl darüberstreuen etwas anschwitzen lassen mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen .

7.Die beiden Käsesorten zugeben,gut verrühren nochmals aufkochen ,mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.

Anrichten

8.Die Suppe auf einen Teller geben und mit den in Ringen geschnittenen Zwiebellauch und etwas gerösteten Paniermehl garnieren.

9.Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Hack-Käsesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Hack-Käsesuppe“