Brot:Käse-Zwiebel-Brötchen

2 Std 30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 1050 225 g
Salz 1,5 Tl
Vollkornmehl 225 g
Zucker 1 Prise
Trockenhefe 1 mal
Kräuter gehackt 2 El
Frühlingszwiebel gehackt 2 El
Öl 1 El
Emmentaler gerieben 140 g

Zubereitung

1.Beide Mehlsorten mit der Hefe mischen,die Kräuter, Salz,Pfeffer, Zucker ,Zwiebeln den größten Teil vom Käse (was zum bestreuen aufheben),und 300 ml warmes Wasser alles zu einem Teig verarbeiten und eine Stunde an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

2.Dann noch mal durchkneten und etwas gehen lassen.Dann Brötchen formen je nach Lust welche Form ist egal dann auf ein gefettetes Blech geben und mit eingeölter Folie abdecken und noch mal gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

3.Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 200 C° 15- 20 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot:Käse-Zwiebel-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot:Käse-Zwiebel-Brötchen“