Reis mit Zimt-Huhn

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Natur-Reis ( Hier: Von Uncle Ben`s ) 300 g
600 – 650 g frisches Hähnchenbrustfilet 650 g
Zimtstangen ( je ca. 8 cm lang ) 2
Erdnussöl 2 EL
Kurkuma 0,5 TL
Chilipulver 0,5 TL
Erbsen ( TK ) 6 EL
Salz 1 TL
Zitronensaft 2 EL
Wasser 750 ml
Sonnenblumenkerne 6 EL

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet putzen/parieren und würfeln. In einer hohen Pfanne Öl ( 2 EL ) erhitzen und die Zimtstangen darin ca. 5 Minuten rösten. Fleischwürfel zugeben und 2 – 3 Minuten pfannenrühren. Erbsen ( 6 EL ), Chilipulver ( ½ TL ), Kurkuma ( ½ TL ) und den Reis ( 300 g ) zugeben mit Salz ( 1 TL ) und Zitronensaft ( 2 EL ) würzen. Mit Wasser ( 750 ml ) angießen, aufkochen lassen und bei kleiner Temperatur mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen und bei ausgestelltem Herd noch 10 Minuten stehen lassen. Zimtstangen entfernen. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett gold-gelb rösten. Den Reis mit dem Zimt-Huhn mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis mit Zimt-Huhn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis mit Zimt-Huhn“